Ausstellung „Aquarell trifft auf Acryl“ 17.01.-27.03.2020 von Erika Trauth

Seit 1988 beschäftigt Erika Trauth sich intensiv mit der Malerei, anfangs hauptsächlich mit dem Aquarell. Beim Aquarellieren der Natur oder den Dingen, die Sie auf wenige Farben und einfache Formen reduziere möchte, ist Ihr wichtig, dass deren Erkennbarkeit nicht verloren geht.

Doch seit vielen Jahren hat Sie auch eine Leidenschaft für die abstrakte Acrylmalerei entdeckt. Malen ohne zu denken, mit Formen und Farben Spannung auf die Leinwand zu bringen. Ihre Acrylbilder entstehen aus dem Bedürfnis nach schöpferischem Tun. Es geschieht einfach.

Seit vielen Jahren besucht Sie Kurse und unternimmt Malreisen im In-und Ausland.

Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag den 17.01 um 19 Uhr .

Wir freuen uns auf euch!

hausdessehens

Author hausdessehens

More posts by hausdessehens

Leave a Reply

HAUS DES SEHENS

TELEFON

MAIL

ÖFFNUNGSZEITEN

Nach Vereinbarung

TERMIN VEREINBAREN

BESUCHEN SIE UNS!

HdS-Facebook